Kontakt und Initiatoren

Wir mögenˋs gigantisch

Lesen ist normalerweise eine sehr private und persönliche Sache.

Vorlesen ist eine ganz besondere, gemütliche, wertschätzende Form der individuellen Aufmerksamkeit für einzelne Kinder, Gruppen oder Klassen.

Doch Lesen als Massen-Event zeigt, dass Bücher jeden begeistern können. Mit einer literarischen Großveranstaltung werden Leseratten bestärkt. Und Lesemuffel bekommen ganz neue Impulse und gewiss ein eben "RIESIGES" Aha-Erlebnis. Dies zumindest sind unsere Erfahrungen und deshalb lieben wir es, riesige Kindergruppen im Lesen zu vereinen. Beim Thema Buch verschmelzen Hunderte von Kindern und Jugendlichen zu einer einzigen Fan-Gemeinde.

Landesgartenschau Landau, 2015: 1000 Kids freuen sich auf Stefan

 

 

Eva Pfitzner,   Geschäftsführerin der  Leserattenservice GmbH
geb. 1970, ist gelernte Buchhändlerin und seit 2008 Geschäftsführerin der Leserattenservice GmbH in Dieblich bei Koblenz.
Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern, ist ihre Herzensangelegenheit. Ihr Fachwissen  rund um die Lese- und Sprachförderung gibt sie in Fortbildungen an Lehrer, Erzieher und Pädagogen weiter. Sie organisiert Leseaktionen für Kinder, berät Bibliotheken und vermittelt bundesweit Autorenlesungen. Außerdem ist sie Gründungsmitglied des Bundesverbandes Leseförderung e.V. 
www.leserattenservice.de  


Stefan Gemmel,   Kinder- und Jugendbuchautor 
Mit über 35 Veröffentlichungen in 19 Sprachen ist er der  meistübersetzte Schriftsteller in Rheinland-Pfalz.  Er führt jährlich etwa 250 Lesungen in Deutschland und darüber hinaus durch. Hierfür, für seine Werke und für sein ehrenamtliches Engagement in der Jugend-Nachwuchsförderung erhielt er bereits mehrere Kulturpreise und Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz 2007 (als einer der jüngsten Deutschen bisher).
Im Jahr 2011 wurde er vom deutschen Buchhandel zum „Lesekünstler des Jahres“ gewählt, 2013 ehrte ihn die Moerser  Jugendbuch-Jury (MJJ) mit einem eigens geschaffenen Sonderpreis und 2014 bekam er vom Friedrich-Bödecker-Kreis den Ehrenpreis für Innovative Ideen verliehen.
Seine Jugend-Roman-Trilogie "Schattengreifer" wurde 2010 mit dem
1. Saarländischen Jugendbuchpreis "LeseDino" ausgezeichnet.
www.stefan-gemmel.de / www.schattengreifer.de    

 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.